View full version in English. More detailed information is available in English.

  • Beschreibung anzeigen
  • Karte anzeigen
Der Königliche Nationalstadtpark

Der Königliche Nationalstadtpark

Der erste innerstädtische Nationalpark der Welt ist die grüne Lunge Stockholms, die sich über zehn Kilometer an der Stadt entlang zieht und sie durchkreuzt. Die Parklandschaft geht in die vor der Stadt gelegenen Wälder über, was eine ungewöhnliche Artenvielfalt begünstigt.

Hier können Sie Wild und Hasen, Füchse und Elche beobachten und ungewöhnliche Vögel, Schmetterlinge und Insekten sehen. Sie können den Ekoparken viele Tage durchstreifen und immer wieder neue, ganz spezielle Orte entdecken. Im Park gibt es unzählige Besuchsziele, darunter viele interessante Museen, Vergnügungsparks, Theater- und Veranstaltungsbühnen, Schlösser und Herrensitze, Wirtshäuser und Hotels, Sportanlagen, imposante Villen aus unterschiedlichen Epochen, Hügel mit hundertjährigen Eichen, Seen, Bäche, Meeresbuchten, Moore und Kanäle, Weiden mit grasenden Kühen, Pferden und Schafen, einsame Badeklippen, Felsen und Gebiete mit wilder, unberührter Natur, kurz gesagt Plätze, von denen man nie annehmen würde, dass sie mitten in einer Großstadt liegen.

Hier einige „Kostproben“ aus dem Park – klicken Sie auf "Karte anzeigen" oberhalb des Bildes, um zu sehen, wo sie liegen.

Interessieren Sie sich für Führungen? Hier erfahren Sie mehr

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion:

Anzeige

Search & Book

Anzeige

Anzeige